SAP » SAP Finanzwesen. Jedes Unternehmen muss seine Wirtschaftsgüter über den gesamten Lebenslauf verwalten: vom Kauf, über die Abschreibung, bis hin zum Verkauf der Anlage. Dabei haben gerade europa- oder weltweit agierende Konzerne zusätzlich länderspezifische Regelungen und Vorschriften zu beachten. Eine leistungsstarke Anlagenbuchhaltung ist daher elementarer Bestandteil des externen Rechnungswesens.

SAP ANLAGEN­BUCHHALTUNG

Anlagen mühelos verwalten

STELLWERK » SAP-Beratung » SAP Finanzwesen » SAP Anlagenbuchhaltung

POTENZIALE DER SAP ANLAGEN­BUCHHALTUNG AUSSCHÖPFEN

SAP FI-AA – leistungsstark, transparent, voll integriert

Jedes Unternehmen muss seine Wirtschaftsgüter über den gesamten Lebenslauf verwalten: vom Kauf, über die Abschreibung, bis hin zum Verkauf der Anlage. Dabei haben gerade europa- oder weltweit agierende Konzerne zusätzlich länderspezifische Regelungen und Vorschriften zu beachten. Eine leistungsstarke Anlagenbuchhaltung ist daher elementarer Bestandteil des externen Rechnungswesens.

Viele Unternehmen arbeiten schon mit SAP, haben aber noch nicht die Komponente FI-AA (Anlagenbuchhaltung) in ihre finanzbuchhalterischen Abläufe integriert. Über die Nutzung einer Fremdsoftware oder die Arbeit mit Excel entsteht dann eine Schnittstelle zum Hauptbuch, die aufwändige Doppelarbeiten und zusätzliche Prüfungen nötig macht.

Den Anwendern Arbeit ersparen

Die SAP Anlagenbuchhaltung verfügt neben der Echtzeit-Integration mit dem Hauptbuch und dem umfassenden Anlagen-Reporting auf Knopfdruck über weitere gewinnbringende Funktionalitäten.

Mit länderspezifischen Standardlösungen ist diese Komponente für den internationalen Einsatz bestens geeignet. Verschiedene Bilanzierungsmethoden wie US-GAAP oder IAS/IFRS lassen sich über die bewährte Kontenlösung oder über die Ledger-Lösung des New GL kundenindividuell abbilden. Durch neue Gesetze – wie z. B. seinerzeit das BilMoG – nötige Anpassungen im Anlagevermögen sind schnell umgesetzt. Vorschlagswerte und speziell auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnittene Eingabeformate sorgen für Übersicht und ersparen dem Anwender viel Arbeit bei der Verwaltung der Anlagenstammdaten.

Funktionalitäten der SAP Anlagenbuchhaltung nutzen

Profitieren Sie von den Vorteilen einer voll integrierten Anlagenbuchhaltung im SAP-System. Die Berater von STELLWERK Consulting unterstützen Sie gern bei der Implementierung oder Optimierung Ihrer Anlagenbuchhaltung.

Auf Wunsch führen wir zum Thema SAP Anlagenbuchhaltung kundenindividuelle Workshops und Schulungen durch – vor Ort und unter Berücksichtigung Ihrer spezifischen Prozessabläufe. Alternativ bieten wir zusammen mit der FORUM • Institut für Management GmbH Standard-Seminare zur SAP Anlagenbuchhaltung für Einsteiger und für Experten an.

Warum sich die Einführung der neuen Anlagenbuchhaltung als Vorprojekt zur S/4HANA-Migration lohnt und welche deutlichen Vorteile die neue Buchungssystematik bietet, lesen Sie in der Nice-To-Know Präsentation von STELLWERK. Jetzt kostenfrei herunterladen ⇒

Was sich durch die Verschmelzung der Anlagenbuchhaltung mit dem Hauptbuch ändert und welche neuen Funktionen unter S/4HANA auf der Grundlage des Universal Journals genutzt werden können. Sie werden die neue Anlagenbuchhaltung mit den erweiterten Reporting-Möglichkeiten lieben.
STELLWERK Nice-To-Know

Die neue Anlagenbuchhaltung in SAP S/4HANA

Was sich durch die Verschmelzung der Anlagenbuchhaltung mit dem Hauptbuch ändert und welche neuen Funktionen unter S/4HANA auf der Grundlage
des Universal Journals genutzt werden können. Sie werden die neue Anlagenbuchhaltung mit den erweiterten Reporting-Möglichkeiten lieben.

Download
IHR ANSPRECHPARTNER